Geflügelrasse der Zwerg La Flèche

Auch der Zwerg La Flèche gehört nicht zu den Urzwergen. Gezüchtet wurde die Hühnerrasse Zwerg La Flèche Ende der 50. Jahre aus Deutschen Zwerghühnern und Rheinländern. Gezeigt wurden die ersten Spitzentiere im Jahre 1973. Die Geflügelrasse Zwerg La Flèche ist eine deutsche Züchtung. Wie alle Tiere sollte auch die Geflügelrasse Zwerg La Flèche nicht in einer zu kleinen Voliere gehalten werden. Ein Freilauf ist natürlich die ideale Lösung, um sich den Zwerg halten zu können. Auch bei der Rasse Zwerg La Flèche wäre es schön, wenn sich mehr Hühnerliebhaber für die kleine Rasse interessieren würden. Wirklich eine Augenweide ist die Hühnerrasse Zwerg La Flèche in den anerkannten Farbenschlägen Schwarz, weiß und blau-gesäumt.

Die hohe Stellung verleiht dem Zwerg eine gewisse Grazie und die Flügel sollten waagerecht und anliegend sein. Als besonderes Rassemerkmal sind die Kopfpunkte bei der Hühnerrasse Zwerg La Flèche zu nennen. Unter anderem der kleine Schopf, der Hörnerkamm, die mandelförmigen kleinen Ohrschellen und die großen rotgelben Augen. Nicht schwerer als 900 Gramm sind die Hähne der Haushuhnrasse Zwerg La Flèche, die Henne bringt ein Gewicht von 800 Gramm auf die Waage bei einer Legeleistung von 120 Eiern im Jahr. Die Schalenfarbe der Hühnerrasse Zwerg La Flèche ist weiß bis Weiß mit einem rosa Schimmer. 

Bruteier des Zwerg La Flèche

Wie alle kleinen Tiere sind auch Küken putzig anzusehen und sicher möchte jeder Hühnerbesitzer sicher einmal Nachwuchs von seiner Rasse Zwerg La Flèche beispielsweise anschaffen. Wer von seinen Hennen und einem fleißigen Hahn nicht genug Bruteier bekommt, wird sich an einen Züchter der Haushuhnrasse Zwerg La Flèche wenden müssen, um Bruteier zu zukaufen.

Leider ist nicht jedes befruchtete Ei auch als Brutei zu verwenden. Der Kauf der Bruteier bei einem Züchter lohnt sich, da dort Bruteier zu erwerben sind, die auf Herz und Nieren geprüft wurden. Die Bruteier der Hühnerrasse Zwerg La Flèche sollten ein Bruteier-Mindestgewicht von 35 g haben. Aus zu kleinen Eiern werden kleine Küken schlüpfen und das kann sich unter Umständen weiter vererben.  

Zwerg La Flèche