Geflügelhuhnrasse Zwerg Krüper

Die Hühnerrasse Zwerg-Krüper stammt aus Deutschland. Ihre große Verwandtschaft das Krüper Huhn ist schon seit Jahrhunderten literarisch erwähnt von dem Schweizer Naturforscher Conrad Gesner. Der 1605 verstorbene Aldrovandi erwähnte bereits die Krüper Hühner, bezeichnete diese aber als Zwerge (Gallina pumila). Die Geflügelrasse Zwerg-Krüper ist ein eifriger Futtersucher, sehr zahm und zutraulich.

Die Landhuhnrasse Zwerg-Krüper ist lebhaft. Der Körper ist voll gestreckt, waagerecht und wird auf kurzen Beinen getragen. Das Gefieder der Rasse Zwerg-Krüper ist voll und lang. Farbenschläge gibt es zwei bei der Rasse: weiß und silberhalsig. Der Zwerg-Krüper Hahn bring 900 g auf die Waage, die Henne dagegen 800 Gramm. 120 Frühstücks- oder Bruteier können im Jahr von der Henne der Geflügelrasse Zwerg-Krüper erwartet werden bei einem Brutei-Mindestgewicht von 35 g. Die Eierschalenfarbe ist weiß. Die Haushuhnrasse Zwerg-Krüper gehört nicht zu den Urzwergen, wie beispielsweise der Chabo-Zwerg oder der Watermaalscher Bartzwerg. Die Rasse Zwerg-Krüper wurde auf klein gezüchtet. 

Bruteier des Zwerg Krüper

Herrlich ist es für jeden Besitzer einer munteren Hühnerschar, einmal selbst Küken großzuziehen. Auch der stolzeste Hahn bei den Hennen ist nicht immer ein Garant für ausreichende Bruteier für die Natur- oder Kunstbrut. Dass die Hennen fleißig Eier legen, auch ohne einen Hahn, ist bekannt und Besitzer der Rasse Zwerg-Krüper können sich bei Züchtern der Rasse Bruteier kaufen, wenn kein eigener Hahn seine Job in der Hühnerschar erledigt.

Bruteier sollten nach Möglichkeit immer bei einem anerkannten Züchter gekauft werden, um sicherzugehen, dass die Bruteier auch der Geflügelrasse Zwerg-Krüper in einem einwandfreien Zustand sind. Denn nicht jedes befruchtete Ei eignet sich als Brutei. Jeder Züchter wird die befruchteten Eier, die zur Brut verwendet werden sollen, einer gewissenhaften Kontrolle unterziehen, um nur einwandfreie Bruteier zu verwenden und diese auch an seine Kunden weitergeben. Wer keinen Züchter für Bruteier der gewünschten Rasse in seiner Nähe hat, kann sich die Bruteier auf dem Postweg zusenden lassen. 

Zwerg Krüper