Die Rasse der Zwerg-Italiener

Bei dem Namen Zwerg-Italiener kann man schnell meinen, dass es sich um eine italienische Rasse handelt; dem ist jedoch nicht so, denn die Geflügelrasse stammt aus Großbritannien und wurde erstmals 1920 in Deutschland importiert. Die Charaktereigenschaften sind ein sehr zutrauliches, allerdings lebhaftes Wesen, welches durch dessen Haltung einen gewissen Stolz verkörpert. Der Zwerg-Italiener hat eine sehr elegante Körperform ohne Ecken und Kanten, womit er seiner Großform, dem Italiener, sehr ähnelt. Mit einem Gewicht von knapp 1100 Gramm besitzt die Rasse ein sehr stattliches Gewicht für die Zwerghühner.

Äußere Merkmale der Hühnerrasse sind beispielsweise ein leicht ansteigender, langer Schwanz, während die vordere Gestalt durch einen vollen, runden Bauch und einer breiten, herausragenden Brust sehr robust auf dessen Betrachter wirkt. Der Kamm hat lediglich 5 Zacken und steht in den meisten Fällen aufrecht. Weiterhin kann der Zwerg-Italiener mit einem sehr gut gewachsenen Gefieder prahlen, welches sehr eng, und gerade anliegt. Zudem sind die Flügel sehr nahe dem Körper und geschlossen, was die elegante Vollendung der Geflügelrasse unterstreicht. Das Gesicht wird mit großen, roten Augen und einem mittellangen, gelblichen Schnabel geschmückt. Die Henne ähnelt bis auf den Geschlechtskörperteilen und dem Gewicht voll und ganz dem Hahn. Das Gewicht der Henne beträgt in etwa 900 Gramm. 

Die Bruteier der Zwerg-Italiener

Sehr viele Züchter sind geradezu verrückt nach dem leistungsstarken Zwerg-Italiener. Das liegt vor allem an der enorm hohen Farbenvielfalt. Aktuell sind 22 Farbenschläge anerkannt und sorgen für einen starken Zuchtzuwachs. Bruteier kann man in jedem Fall im Internet oder bei speziellen Zuchtvereinen kaufen.

Als Interessent erhalten sie zudem genaue Informationen zum Zuchtbestand. Die Bruteier wiegen höchstens 38 Gramm und weisen eine weiße Eierschale auf. Mit einer Legeleistung von ca. 140 Eiern im Jahr kann sich der beliebte Zwerg-Italiener ebenfalls sehen lassen. 

Zwerg Italiener