Die Geflügelrasse der Zwerg Hamburger

Bei dem Zwerg-Hamburger handelt es sich nicht, wie man es vermuten könnte, um ein deutsches Huhn aus Hamburg, sondern um eine Geflügelrasse aus England oder Holland. Bekannt ist die Rasse für dessen Lebhaftigkeit und Anspruchslosigkeit. In ungewohnter Umgebung fühlen sie die Hühner zunächst recht unwohl und wirken etwas scheu, was sich aber nach kurzer Zeit legt. Äußerlich ist das Zwerg-Hamburger ein sehr spannendes Huhn. Es bietet sehr viele Farbenschläge, wobei die ältesten und am meisten verbreiteten Silberlack und Goldlack sind. Weitere Farbenschläge sind beispielsweise goldsprenkel, silbersprenkel, schwarz, weiß und blau-gesäumt.

In der Form gilt die Hühnerrasse, aufgrund der vollen langen Brust und des sehr engen Gefieder, als sehr elegant und edel. Zu einem kleinen Problem kann das leicht aggressive Verhalten bei Konkurrenz durch andere Zwerg-Hamburger-Hähne werden. Mit einem durchschnittlichen Gewicht von knapp 1000 Gramm kann dich die Geflügelrasse ziemlich weit oben im Verhältnis zu anderen Zwerghühnern wiederfinden. Als Schönheitsdeal gilt etwa ein leuchtender Kopf mit weißen, glatten Ohrscheiben und einen Rosenkamm. Der Schwanz sollte eher flach getragen werden und sehr geschlossen sein. Die Ringgröße des Hahnes des Zwerg-Hamburger wird auf 13 eingestuft, während die der Henne bei 11 liegt. 

Der Zwerg-Hamburger kann mit einer sehr gute Legeleistung strotzen

Dank einer äußerst guten Legeleistung von 140-160 Bruteiern im Jahr, sind die Zwerg-Hamburger sehr beliebt sowohl bei privaten Züchtern, als auch bei Zuchtvereinen. Die Bruteier zeichnen sich durch eine weiße Schalenfarbe aus und wiegen in zwischen 34 und 38 Gramm.

Damit liegt das Gewicht im guten Durchschnitt. Auch durch das anspruchslose Wesen der Hühnerrasse lohnt sich die Züchtung in jedem Falle. Interessenten können bei speziellen Zuchtvereinen oder Züchter an Informationen bezüglich des Rassebestandes kommen und gegebenenfalls auch Bruteier kaufen. Neben Züchter hat auch das Internet mehrere Angebote, bezüglich der Bruteier des Zwerg-Hamburgers. Es soll sich also nicht als Problem herausstellen, jene zu kaufen.

Zwerg Hamburger