Die Hühnerrasse Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn

Dieses schwanzlose, federfüßige Zwerghuhn wird sicher für viele Gärten eine lebendige Bereicherung sein. Die Rasse Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn ist mit und ohne Bart zugelassen. Es zeigt ein keckes Wesen. Das Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn stammt aus Deutschland genau aus dem Bundesland Thüringen um die Region Ruhla. Die Körpermasse: Bei einem Hahn 700 g und bei der Henne 600 g mehr bringt die sehr zutrauliche Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn Rasse nicht auf die Waage. Die Legeleistung der hübschen Geflügelrasse beträgt zwischen 140 – 150 Eier im Jahr mit einer weißen Eierschale.

Bei der Hühnerrasse Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn sind alle Farbschläge anerkannt, auch der Farbschlag Tollbunt. Beliebt sind Farbschläge wie schwarz mit weißen Tupfen, Isabell-porzellanfarbig oder Weiß-Schwarzcolumbia. Breit, gedrungen, kurz und gerundet ist der Rumpf der Rasse der Rücken nur wenig abfallend, kurz und breit. Bei dem Farbschlag Tollbund sind Hahn und Henne fast gleich gefärbt und gezeichnet. Der Hahn der Haushuhnrasse Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn hat eine Ringgröße von 16 un 15 die Henne. 

Bruteier der Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn Rasse

Es ist erstaunlich, wo heute nicht überall Bruteier auch von der Hühnerrasse Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn zu bekommen sind. Das Angebot im Internet ist groß und jeder wird auf der Suche nach Bruteiern fündig werden. Um ganz sicher zu gehen wirklich erstklassige Bruteier zu bekommen sollten sich Interessenten direkt an die Züchter beispielsweise von Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn wenden denn nicht alle gelegten Eier können als Bruteier verwendet werden. Auch wenn ein glücklicher Hahn im Garten lebt, ist es nicht gesagt, dass alle gelegten Eier als Bruteier verwendet werden können.

Eine dem Huhn entsprechende Größe sollten die Bruteier aufweisen mit einem Gewicht von 35 g bei der Rasse Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn. Bruteier, die einen Kalkrand, verformt sind oder beschädigt sind sollten nicht benutzt werden. Die äußeren Fehler der Bruteier sind schnell ersichtlich, um die unsichtbaren Fehler zu erkennen, sollte eine Schierlampe verwendet werden. So kann leicht festgestellt werden, ob sich eine Luftblase in dem Brutei befindet oder ein Blutfleck beispielsweise. 

Ruhlaer Zwerg-Kaulhuhn