Die Haushuhnrasse Rhode Island Red

Die Geflügelrasse Rhode Island Red wurde um das Jahr 1860 aus einer Kreuzung von roten malaiischen Kämpfern und anderen asiatischen Rassen gezüchtet. Bekannt wurde die Hühnerrasse Rhode Island Red durch den ausgezeichneten Geschmack seines Fleisches und durch die Eier die von einer überragenden Qualität sind. Die Rasse Rhode Island Red stammt aus dem amerikanischen Bundesstaat Rhode Island und wurde 1902 nach Deutschland eingeführt.

Die Geflügelrasse Rhode Island Red ist eine auf Leistung und Schönheit gezüchtete Rasse und sehr Klimahart. Die Hennen der Rasse Rhode Island Red garantieren eine mehrjährige hohe Eierlegeleistung und eine gute Fleischbildung. Der stolze Hahn der Rasse Rhode Island Red bringt ein Gewicht von 3,4 – 3,8 kg auf die Waage, die Henne 2,5 bis 3 kg. Der Rhode Island Red ist eine mittelschweres Huhn in einer Rechteckform mit waagerechter Rückenlinie und einem einfachen Steh- oder Rosenkamm. Das Gefieder zeigt ein gleichmäßiges, dauerhaftes sattes dunkelrot mit reichlich Glanz. Eine braune bis dunkelbraune Schale haben die Eier, die von Rhode Island Red Hennen gelegt werden, die Legeleistung beträgt 180 Eier im Jahr. Ringgrößen: Hahn 22 und Henne 20.

Bruteier des Rhode Island Red

Das Bruteier-Mindestgewicht bei der Hühnerrasse Rhode Island Red sollte 58 g betragen. Nicht jedes gelegte und befruchtete Ei einer Henne eignet sich als Brutei. Eier, die als Bruteier verwendet werden sollen, müssen vor der Brut auf innere und äußere Mängel untersucht werden.

Unter einer Schierlampe lassen sich Risse, Kalkränder und andere Mängel an den Eiern schnell feststellen wie auch Blutflecke oder Luftblasen im Ei selbst. Bruteier sollten in einem Zeitraum bis zu 14 Tagen kühl gelagert werden. Die Lagerung in einem Keller wäre ideal. Nach Möglichkeit sollte dieser Zeitpunkt nicht überschritten werden. Wichtig ist es die Bruteier regelmäßig in einem 90°-Winkel zu drehen, 3 – 5 Mal täglich. Aufbewahrt werden sollten die Bruteier immer mit der Spitze nach unten. 

Rhode Island Red