Küken - Gesunde und vitale Tiere durch sauberes Trinkwasser

Gesunde und vitale Küken durch sauberes Trinkwasser

So mancher Halter und Züchter von Geflügel erlebt immer wieder, dass sich unter den Hühnern und besonders bei den kleinen Küken, Krankheiten ausbreiten. Das kann natürlich sehr verschiedene Ursachen haben.

Doch manchmal wird einfach die notwendige Hygiene beim Futter, Tränken und der Stall- und Freilandbeschaffenheit nicht ausreichend beachtet.
Wichtig ist die richtige Futterlagerung, die Beschaffung von biologisch einwandfreiem und geprüftem Futter. Auch müssen die Ställe und Freiflächen regelmäßig gut rein gehalten werden.

Gerade die Küken sind, wie alle kleinen Lebewesen, noch nicht ausreichend widerstandsfähig gegen Keime, die sich in Nahrung und Wasser befinden können.
Die Folge ist, dass es häufig zu Erkrankungen der Kleintiere kommt, zu einer allgemeinen schwächeren Entwicklung und damit auch zu Rückschlägen bei der Aufzucht.
Vor allem im Wasser können sich sehr schnell schädliche Keime entwickeln. Dies wird leider manchmal unterschätzt. Doch gutes, reines Wasser ist eine sehr wichtige Voraussetzung für eine gelungene Aufzucht von gesunden, kräftigen Küken.
Nicht umsonst unterliegt auch unser Trinkwasser so strengen Vorschriften.

Ebenso strenge Maßstäbe sollten an das Wasser für die Küken angelegt werden.

Wichtig für die optimale Kükenaufzucht ist sauberes Trinkwasser :

  • Regelmäßig Trinkwasser wechseln
  • Wasser von Keimen und Erwärmung schützen
  • Tränken und Behälter sorgsam reinigen

Die Wirksamkeit von MMS zur Wasserreinigung

Das Präparat ist hervorragend geeignet, um das Wasser wirklich ausgezeichnet zu entkeimen. Das Mittel ist sehr leicht anwendbar, hat eine kurze Reaktionszeit und setzt dem Wasser keinerlei unverträgliche Stoffe zu. Das entspricht auch der Verordnung für das Trinkwasser. Vielfach können so Erkrankungen bei der Aufzucht der Küken gleich im Vorfeld vermieden werden.

Es hat sich auch gezeigt, dass bei bestehenden Tierkrankheiten die Entkeimung des Wassers zu besserer körperlicher Verfassung und damit einer schnelleren Gesundung führen kann. Statt später Zuchtverluste und tierärztliche Behandlungen in Kauf nehmen zu müssen ist es vorteilhafter, mit der Anwendung von MMS gleich in ein gesundes Wasser und somit die Vermeidung von Keimen zu investieren.

 

Die Vorteile von MMS im Überblick:MMS für Hühner und Küken

  • Einfache Verwendung
  • Keine besonderen Vorkenntnisse notwendig
  • Unkomplizierte Entkeimung des Wassers
  • Rasche Erfolge erkennbar

 

Anwendung von MMS Wasserreiniger

Geben Sie pro 5 Liter Wasser einen Esslöffel (20 Tropfen) in die Tränke .
Wiederholen Sie dies bei jedem Wechsel des Trinkwassers.

 

 

Gesunde Küken und Hühner