Bielefelder Zwerg-Kennhuhn – die leistungsfähige Zwerghuhn Rasse

Die Hühnerrasse Bielefelder Zwerg-Kennhuhn wurde zeitgleich mit der großen Rasse herausgezüchtet und unterscheidet sich von dieser im Wesentlichen nur durch die Größe. Während die Hähne der großen Brüder es auf 4 kg bringen können, erreichen die der Rasse Bielefelder Zwerg-Kennhuhn lediglich 1,3 kg, die großen Hennen erreichen bis zu 3 kg, die der Zwerge nur 1,1 kg. Die Legeleistung der Hühnerrasse Bielefelder Zwerg-Kennhuhn ist erstaunlich, denn die kleinen Hühner legen bis zu 160 Eier im Jahr, die für ein Zwerghuhn eine beachtliche Größe von 45 g haben.

Alle Eier der Rasse haben eine schöne braune Farbe, die bei Kennern ausgesprochen beliebt ist. Insgesamt ist die Rasse Bielefelder Zwerg-Kennhuhn robust und gut zu halten. Die ausgesprochen schnellwüchsigen und dabei wetterharten Hühner zeichnen sich die lange und gerade Rückenlinie aus und den stumpfen Schwanzwinkel. Es gibt die Geflügelrasse Bielefelder Zwerg-Kennhuhn in verschiedenen anerkannt Farbschlägen: Kennsperber und Silberkennsperber. Die gelungene und leistungsfähige Rasse ist einfach zu halten, die Hühner zeigen keine Kampfhuhn Eigenschaften und sind insgesamt als ruhig zu bezeichnen.

Bruteier vom Bielefelder Zwerg-Kennhuhn kaufen

Als ausgesprochen neue und beliebte Rasse ist es leicht, Bruteier vom Bielefelder Zwerg-Kennhuhn zu kaufen. Die Rasse ist weit verbreitet und es gibt eine Reihe von Züchtern und Haltern. Obwohl es sich um eine Zwerghuhn Rasse handelt, bei denen ein Gewicht von unter 40 g für Bruteier zulässig ist, müssen die vom Bielefelder Zwerg-Kennhuhn ein Gewicht von mindestens 45 g aufweisen.

Der Grund liegt darin, dass die Rasse insgesamt für ein Zwerghuhn große Eier produziert, wie ohnehin alle Bielefelder für große Eier bekannt sind. Wer mit der Haltung, der für Anfänger bestens geeigneten Hühner beginnen möchte, sollte Bruteier kaufen, um einen Bestand vom Bielefelder Zwerg-Kennhuhn aufzubauen. Natürlich ist es möglich, aus einem vorhandenen Bestand eine eigene Nachzucht aufzubauen und selbst Bruteier vom Bielefelder Zwerg-Kennhuhn zu produzieren.

Bielefelder Zwerg-Kennhuhn