Ardenner Hühner – eine robuste Rasse

Die Hühnerrasse, wie es bereits der Name vermuten lässt, stammt aus den Ardennen. Vor allem ist die Ardenner Rasse in Nordwest Europa verbreitet. Überwiegend besticht die Geflügelrasse durch ihre dunklen Farbeinschläge. Das Gewicht der Ardenner Rasse unterscheidet sich zwischen Hahn und Henne ordentlich.

Die Henne bringt ein Gewicht von durchschnittlich 1,5 – 1,75 kg auf die Waage, wobei der Hahn der Rasse mit stolzen 1,75 – 2,5 kg aufwarten kann. Viele der Hühnerzüchter interessieren sich für diese robuste Rasse, denn sie sind gute Futtersucher. Für Betreiber von Legebatterien ist diese schöne Ardenner Rasse in keiner Weise geeignet. Die Ardenner Rasse verträgt keine Stallhaltung und braucht unbedingt sehr viel Auslauf. Von dieser Geflügelart Ardenner kann man ausgehen, wirklich Eier von freilaufenden Hühnern zu bekommen. Wird die Geflügelrasse Ardenner vorschriftmäßig gehalten, haben sie eine Legeleistung von ca. 190 Eiern im Jahr, dabei ist die Eierfarbe immer weiß und hat ein Gewicht von ca. 60 g. 

Bruteier kaufen von dem Ardenner

Wer sich für dieses leichte, stromlinienförmige und dazu sehr bewegliches Landhuhn interessiert, kann sich Bruteier kaufen. Die Ardenner Rasse hat ein markantes dunkles Gesicht, der Kamm und auch die Kehllappen sind dunkel, fast schwarz die Läufe. Wer genug Platz hat und der Ardenner Rasse einen großen Raum zur Bewegung bieten kann sollte sich Bruteier besorgen und diese Rasse selbst züchten.

Bruteier der Ardenner Rasse lassen sich aber auch gut verkaufen, das zeigt das große Angebot an Bruteier im Internet. Ohne befruchtete Bruteier gibt es auch bei der Ardenner Rasse keine Küken. Auch wenn die Ardenner Hennen fleißig Eier legen, befruchtet sind sie nicht. Wer sich keinen Hahn der Rasse Ardenner selbst hält, kann sich spezielle, als Bruteier ausgezeichnete Eier kaufen. Heute ist es möglich, sich die bereits befruchteten Eier über das Internet zu schicken zu lassen. Auch wenn Ardenner Hahn und Henne glücklich zusammenleben, heißt es nicht, dass alle Eier auch Bruteier sind.  

Ardenner